markStück - Gutes Fleisch aus der Prignitz

Regionales Qualitätsfleisch mit Anspruch

Kontakt

Regionales Qualitätsfleisch für Berlin und Brandenburg

Neuartige Schweinehaltung für die regionale Vermarktung in Berlin-Brandenburg

markStück Qualitätsfleisch basiert auf einem neuen und ganzheitlichen Produktionssystem für Schweine. Speziell für handwerkliche Meisterbetriebe in Berlin und Brandenburg entwickelt, wird den Ansprüchen von Fleischereien und Kunden an Qualität und Preis gleichermaßen Rechnung getragen.

Integraler Bestandteil Tierschutz und Tierwohl

Wir beweisen als mittelgroßer Produktionsbetrieb mit belegbaren und sichtbaren Schritten, dass Tierwohl und attraktiver Preis unserer Fleischprodukte eine erfolgreiche Allianz eingehen.
Basis dafür ist unser geprüftes markStück-Haltungsmanagement.
Die antibiotikafreie Haltung der Tiere in allen Bereichen ist bei uns Standard.
Ganz wichtig: Kurative Eingriffe (Schleifen der Zähne und Kupieren des Schwanzes) beim Schwein sind bei der Prignitzer Landschwein GmbH vollständig abgeschafft!

Umweltgerechte Fleischproduktion

Echte Kreislaufwirtschaft und kurze Transportwege des Futters und der Tiere zur Schlachtung sind ein zentrales Anliegen unserer Arbeit.
Und: In unseren Ställen stinkt es nicht mehr, da Kot und Urin der Tiere getrennt entsorgt werden!

Mit dem Futter fängt alles an

Wir sind überzeugt, dass verantwortungsvolles Haltungsmanagement schon beim Futter beginnt.
Deshalb erzeugen wir in unserem eigenen Landwirtschaftsbetrieb unser Tierfutter vollständig selbst.

Unser Futtergetreide wächst ausschließlich auf unseren eigenen Flächen hier in der Prignitz, genmanipuliertes Saatgut hat dabei keine Chance. Dadurch sind wir in der Lage auf den Einsatz von Soja bei der Fütterung vollständig zu verzichten.
Die Futtermischungen werden individuell von uns abgestimmt und alle Grundkomponenten stammen aus unserer eigenen, qualitätsüberwachten und fachgerechten Lagerhaltung.
Kurze Transportwege für unser Futter leisten zusätzlich einen Beitrag zur umwelt- und klimaschonenden Erzeugung unserer markStück-Fleischprodukte.

Durch das Ausbringen der Stoffwechselprodukte unserer Tiere auf den eigenen Futteranbauflächen sind wir in der Lage, echte und nachhaltige Kreislaufwirtschaft zu betreiben.

Tierwohl im Mittelpunkt

Die Schweine für unser markStück-Qualitätsfleisch wachsen in unseren heimischen Ställen in Neudorf in der Prignitz auf. Ausgestattet mit viel Platz und Beschäftigungsmaterial, achten wir strikt auf die natürlichen Bewegungsbedürfnisse unserer Tiere.

Unser Tierbestand verlässt unseren Standort Neudorf nicht, das reduziert das Risiko von Krankheiten drastisch und versetzt uns damit in die Lage, Antibiotika nur im wirklich notwendigen Einzelfall einer Krankheit einsetzen zu müssen.
Bestandsweite, vorbeugende Gaben von Antibiotika sind in unserem Haltungskonzept damit unnötig.

Die Haltungsbedingungen zum Wohl der Schweine auf höchstmöglichem Niveau zu gestalten, ist uns ein zentrales Anliegen, Ferkel werden bei uns in Gruppenhaltung mit den Muttertieren aufgezogen und die Kastration von männlichen Jungtieren ist bei uns im Bestand verboten.

Qualität ist oberstes Gebot

Hochwertiges Fleisch für handwerklich arbeitende Meisterbetriebe – Das ist unser Anspruch.
Unser Betrieb steht seit 25 Jahren für die Qualität seiner Produkte und hat mit der Philosophie „Vom Saatkorn bis zum Produkt“ ein bewährtes und nachhaltiges Qualitätssicherungssystem etabliert.
Dafür stehen unsere 75 hochmotivierten Mitarbeiter jeden Tag aufs Neue mit Herz und Hand ein.

Die Qualität unserer Produkte ist Ausdruck unseres Engagements und ist uns ständig Ansporn, unser Qualitätsniveau nicht nur zu halten, sondern uns immer wieder mit Innovation und Verantwortungsbewusstsein an die Spitze der Entwicklung zu setzen.

Darauf sind wir stolz, dafür stehen wir als Team der Prignitzer Landschwein GmbH und laden Sie ein, sich jederzeit selbst von der Qualität unserer Produkte vor Ort bei uns in Neudorf zu überzeugen.

News

Landwirte aus Finnland zu Besuch in Neudorf

Landwirte aus Finnland zu Besuch in Neudorf

Informationsbesuch finnischer Landwirte am 18. Januar 2019 in Neudorf Eine Gruppe finnischer Landwirte informierte sich am 18. Januar 2019 bei uns über unser fortschrittliches Neudorfer Haltungssystem. Organisiert von FARMIMATKAT Finland stand für die 18-köpfige...

mehr lesen
Marketingpreis pro agro 2019 verliehen – 3. Preis!

Marketingpreis pro agro 2019 verliehen – 3. Preis!

Am 18. Januar wurde im Rahmen der Internationalen Grünen Woche 2019 in Berlin der pro agro Marketingpreis verliehen. Gemeinsam mit der Eberswalder Wurst GmbH und REWE haben wir den 3. Preis für unser regionales Qualitätsfleisch-Programm gewonnen. Eine schöne...

mehr lesen
DLG-Ausschuss Schwein und foodwatch in Neudorf

DLG-Ausschuss Schwein und foodwatch in Neudorf

Im Gespräch mit foodwatch Auf der jüngsten Exkursion des DLG-Ausschuss Schwein stand zunächst ein Besuch bei Ralf Remmert, Geschäftsführer der Prignitzer Landschwein GmbH in Neudorf auf dem Programm. Remmert sammelt seit 2014 Erfahrungen mit unkupierten Schwänzen und...

mehr lesen

Termine

Neue Termine für Informationsveranstaltungen sind für das I. Halbjahr 2020 in Vorbereitung!

 

Informationsanfragen gern schon vorab über unser Kontaktformular oder an info(et)markstueck.de

Tierhaltung neu gedacht – Landwirtschaft 2030 „Made by Prignitzer Landschwein“

Unter diesem Motto präsentiert die Prignitzer Landschein GmbH ihren neuen Abferkelungsstall im Rahmen des Neudorfer Haltungskonzeptes.

Erfahren Sie, was verantwortungsvolle und auf Tierwohl ausgerichtete Schweinehaltung heute bedeutet.

Lernen Sie unsere innovativen Haltungsmethoden und unser geprüftes Haltungsmanagement-Konzept bei der Prignitzer Landschwein GmbH aus erster Hand kennen.

„Von Saatkorn bis zum Qualitätsfleisch“ – Kreislaufwirtschaft, die den Namen auch verdient, keine unsinnigen Transportwege für Futter und Tiere, standortnahe Schlachtung und Vermarktung im Umkreis von 200 km maximal – Wir sprechen nicht nur von Verantwortung, sondern leben Sie!

Ralf Remmert, Geschäftsführer der Prignitzer Landschwein GmbH informiert Sie ausführlich über das besondere Haltungskonzept der Schweine in Neudorf und gibt einen Ausblick über die weiteren geplanten Enwicklungsschritte im Jahr 2018.
Lassen Sie sich anstecken von seinem Enthusiasmus und seinem Engagement für den „dritten Weg“ der Tierhaltung – Zwischen Massenproduktion und bäuerlicher Einzelhaltung.

Finden Sie uns

 

  •  Anschrift: Koloniestr. 13, 16928 Neudorf
  •  Tel.: 03395 – 306056
  •  E-Mail: 

Prignitzer Landschwein GmbH & Co. KG

Geschäftsführer: Ralf Remmert
Amtsgericht Neuruppin HRA 1646 NP

Schreiben Sie uns

Datenschutz